Sa,21. - So,22.03.2020

Fan Teng Gong

Das Fan Teng Gong ist ein uraltes daoistisch-buddhistisches Qigong, das traditionell bei Krankheiten eingesetzt wird, aber auch der Inneren Alchemie zugeordnet wird. Die Intensität und energetische Wirkung entsteht in diesen Stehübungen durch das Üben auf der Ebene der Sondermeridiane, auch unter Einbeziehung der sogenannten Himmelsfensterpunkte.

Inhalte: Übungen zur Reinigung und Energieaufnahme, Hauptübungen, Körperhaltung mit Korrekturen, auch unter Einbeziehung der Spiraldynamik 

Fortführung des Zyklus Fan Teng Gong in Süddeutschland

An diesem FTG Wochenende werden wir noch einmal ausführlich den Stand wiederholen und danach mit Reinigungs- und Hauptübungen fortfahren. Auch Anfänger sind willkommen und können noch in diesen Zyklus einsteigen.

Weitere Wochenenden werden in Süddeutschland folgen, so dass das komplette Übungssystem erlernt werden kann.

 

Seminarzeiten: 

Samstag 10-17 Uhr 1 Stunde Mittagspause, Sonntag 9-15 Uhr

Qigong-Lehrerin und -Ausbilderin DQGG

Zielgruppe: 

Geübte

Weiterbildung

Veranstaltungsort: 

81247 München
Deutschland

Kursdauer: 

16,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

160.00€ Mitglieder
180.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Elvira Glück
040/400643