Sa,23. - So,24.02.2019

Qigong und Psychosomatik

Bewährte Übungen, Erfahrungen und Tipps aus langjähriger Erfahrung

Ziele:  Das Erlernen von kleinen, einfachen, bewegten und stillen Qigong Übungen, welche an die Bedürfnisse der Psychosomatik Patienten angepasst werden können. Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen aus dem Bereich der Psychosomatik, der westlichen Medizin, der krankmachenden Emotionen  und der TCM. Darstellung von Zusammenhängen und Wechselwirkungen. Erfahrungsberichte aus der Praxis. - siehe Flyer

 

 

Seminarzeiten: 

9-17 Uhr

Zielgruppe: 

Für Alle

Weiterbildung
Arbeitskreistreffen

Veranstaltungsort: 

Aikidozentrum zfhb
Schwedterstr. 16
EG - Eingang von der Strasse
10119 Berlin
Deutschland

Kursdauer: 

16,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

190.00€ Mitglieder
210.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung: 

Markus Langenecker
030/ 65 70 32 31

Flyer: 

PDF icon Qigong und Psychosomatik 2019