Qigong Mediathek

Hier findet sich eine Übersicht zu Qigong Material, gesammelt von Mitgliedern der DQGG.
Abschlussarbeiten sind nur intern zugänglich und erscheinen nach der Anmeldung.
Literatur

Qigong nach 5 Elementen

„Qigong nach 5 Elementen“ – dieses erfolgreiche Buch von Petra Hinterthür ist nun endlich in einer erweiterten Neuauflage
erschienen. Nachdem die erste Auflage, erschienen 2008 bei Gräfe und Unzer, schon seit einigen Jahren wieder vergriffen ist, hat das Warten ein Ende.

Von: 

Hinterthür, Petra

Erschienen: 

2014
Kolibri-Verlag
Literatur

Liebe die Gesundheit

Prof. Ding HongYu ist einer der wichtigsten der noch lebenden Qigong-Koryphäen, die zur Entwicklung der Qigong-Bewegung in Deutschland und Österreich wertvolle Beiträge geliefert haben. Seit Prof. Ding vor etwa zehn Jahren beschlossen hat, seine Heimat und Wirkungsstätte Nanjing nicht mehr für solch weite Reisen wie nach Deutschland zu verlassen, ist es schwieriger geworden, von diesem Altmeister der chinesischen Bewegungskünste zu lernen. Qigong-Lehrende wie -Lernende haben es nun Dings Schüler Alexander Callegari aus dem oberbayerischen Traunstein zu verdanken, von Dings reichem Übungsschatz weiter profitieren zu können.

Von: 

Ding, HongYu

Erschienen: 

2015
Liliom-Verlag
Literatur

Lebe die Gesundheit

Der engen Verbundenheit zwischen Alexander Callegari aus dem oberbayerischen Traunstein mit dem Altmeister Prof. Ding HongYu aus
Nanjing (Nanking) haben wir dieses Buch zu verdanken. Prof. Ding, der sein gesamtes Berufsleben dem Sportunterricht, der Sportwissenschaft und - forschung an der Universität widmete, förderte und forcierte in den 90-er Jahren des letzten Jahrhunderts die Entwicklung des Qigong in Deutschland.
Er hielt Seminare für die Deutsche Qigong Gesellschaft und war an der Mettnau-Klinik am Bodensee ebenso aktiv wie für die Universität Oldenburg.
In einer ARD-Sendung demonstrierte er einst das Wildgans-Qigong und stand 1993 „Modell“ für das Qigong-Poster der AOK mit den Brokatübungen des Daoyin Baoyang Gong.

Von: 

Ding, HongYu

Erschienen: 

2016
Liliom-Verlag
Literatur

„Die Mitte besetzen"

Dieses Buch ist ein wirklich starkes Stück: stabiler Hard-Cover-Einband, 296 Seiten Hochglanzpapier im DIN A4-Format mit vielen farbigen Bildern und im Selbstverlag produziert. Dieter Mayer, seit mehr als 20 Jahren in der Qigong- und Tajjiquan-Ausbildung engagiert, hat mit seinem dritten eigenen Buch neue Maßstäbe gesetzt. Nach „Kraft ohne Anstrengung“ (1999, Kösel-Verlag), damals noch unter dem Namen Allgaier, und „Typgerecht trainieren“ (2010, BoD) ist im April dieses Jahres das Endprodukt jahrelangen Forschens über die Zusammenhänge und Merkmale menschlicher Bewegungskunst und Rhythmik herausgekommen.

Von: 

Mayer, Dieter

Erschienen: 

2016
Verlag: Eigenproduktion
Literatur

Praxishandbuch Achtsamkeit in der Schule

Vera Kaltwasser ist Qigong-Lehrerin und eine sehr produktive Autorin. Neben einigen wissenschaftlichen Aufsätzen und dem Ratgeber „Mit Achtsamkeit zum Nichtrauchen“ (Beltz 2013) hat sie binnen acht Jahren ein „Bücher-Trio“ zur Achtsamkeitsforschung und deren konkrete Umsetzung im Schulalltag verfasst. Ihr neuestes Werk „Praxisbuch Achtsamkeit in der Schule“ hat Ralf Jakob für uns gelesen.

Von: 

Kaltwasser, Vera

Erschienen: 

2016
Beltz Verlag
Forschung

Qigong Basics: AUFRECHT »Lebendiges Stehen«

AUFRECHT · »Lebendiges Stehen«
Artikel aus DER DRITTE SCHRITT, QIGONG · MINIATUREN & REZEPTE von BeBartel 2017
Leseprobe aus den GRUNDLAGEN - BASIC, ZIELE FÜR ANFÄNGER

Von: 

Bartel, Berndt

Erschienen: 

2017
BeBartel
Literatur

ATMUNG • KÖRPER • EMOTION

Artikel aus DER DRITTE SCHRITT, QIGONG · MINIATUREN & REZEPTE von BeBartel 2017
Leseprobe zum Thema Atmung im allgemeinem sowie zu einigen Variationen der Qigong-Atmung.

Von: 

Bartel, Berndt

Erschienen: 

2017
BeBartel
Literatur

Schmerzen & Chronische Krankheiten

Artikel als Leseprobe aus DER DRITTE SCHRITT, QIGONG · MINIATUREN & REZEPTE von BeBartel 2017
Qigong und der Wunsch nach Heilung zwischen Erwartung, Dienstleistung und Selbstentwicklung.

Von: 

Bartel, Berndt

Erschienen: 

2017
BeBartel
Literatur

Ruhe & Bewegung

Artikel als Leseprobe aus DER DRITTE SCHRITT, QIGONG · MINIATUREN & REZEPTE von BeBartel 2017
Ein Diskussionsentwurf zum Wunsch nach Ruhe und Entspannung in unserer Zeit.

Von: 

Bartel, Berndt

Erschienen: 

2017
BeBartel
Literatur

Kinder in Balance

Ein pädagogisches Lehrwerk und Sammlung von interdisziplinären Übungen aus dem Bereich der uralten Lebens(kampf)künste wie Taijiquan, Qigong, Yoga,Kungfu und Aikido. Eine Fundgrube und ein Nachschlagewerk für alle Lehrenden und Qigong-Praktizierenden, die mit Kindern leben und arbeiten (wollen)!

Von: 

Dietlind Zimmermann Norbert Heinrich Hans Dieter Wöhrle

Erschienen: 

2016
Literatur

Das Fünf-Elemente-Kochbuch

Die praktische Umsetzung der Chinesischen Ernährungslehre für die westliche Küche. 200 Rezepte zur Stärkung von Körper und Geist

Einführung in die chinesische Ernährungslehre nach dem Fünf-Elemente-Zyklus und viele Kochrezepte und Übersichtstabelle mit Zuordnung der Lebensmittel zu den Fünf Elementen. Lädt zum Ausprobieren und Experimentieren ein und macht Lust auf mehr!

Von: 

Barbara Temelie Beatrice Trebuth

Erschienen: 

2016
Tiandiren

GO VEGAN. RUN VEGAN. STAY VEGAN.

Erschienen: 

2016
Artikel aus tiandiren 1/2016
Musik

„Buddha and Bonsai“ - Meditativer Klangteppich mit eingewebter Weltmusik

Qigong üben mit Musik – an dieser Frage scheiden sich die Geister. Die allermeisten - vor allem wenn es sich um Ausbilder handelt -  sagen, Musik störe beim Üben. Natürlich haben sie damit Recht. Wenn ich allein für mich übe, benutze ich selten Musik. Aber viele meiner Teil­nehmer und Teilnehmerinnen an meinen Qigong-Kursen schätzen, ja lieben das Üben mit Musik. Für viele Anfänger ist die Musik ein weiterer, aber in erster Linie ein angenehmer Bestandteil von etwas „völlig Fremden und Unge­wohnten“,  einer Qigong-Stunde, wie ich es in vielen Rückmeldungen schon vernommen habe. Unzählige Male wurde ich auch gebeten, die Herkunft meiner Musik zu verraten. Hier sei nun eine der neueren Produktionen aus der Er­folgsreihe „Buddha and Bonsai“ empfohlen, die schon seit  etwa 15 Jahren sehr erfolg­reich ist.

Von: 

Reisinger, Margot

Erschienen: 

2015
„Buddha and Bonsai“ Vol 5, Audio-CD, Costa Verde (Indigo) , ASIN:B000BGHAS8 , 19,90 Euro, auch verfügbar als MP3
Literatur

Mein Weg geht weiter - Nach schwerer Krankheit auf dem Jakobsweg

Unsere Ausbilderin Gudrun Brandstetter aus München hat gerade ein Buch veröf­fentlicht, das kein weiteres Lehr- oder Übungsbuch für Qigong ist. Ganz im Stile des Buchbestsellers von Harpe Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ wird in diesem Buch eine sechswöchige Pilgerreise von Pamplona nach Santiago de Compostela in beeindruckender Offenheit beschrieben.

Von: 

Brandstetter, Gudrun

Erschienen: 

2015
GRIN-Verlag (ISBN 978-3-656-83884-5)
Musik

Rezension der Lehr-DVDs der Deutschen Qigong Gesellschaft

Zum immer größer werdenden Markt der Lehr-DVDs zu speziellen Qigong-Übungen hat die Deutsche Qigong Gesellschaft vor einigen Jahren nun auch einen beach­tenswerten Beitrag geleistet. Auf Initiative einiger Ausbilder der Gesellschaft inzwi­schen zehn DVDs entstanden und bereits veröffentlicht. Die DVDs zeigen Videos ganz unterschiedlicher Qigong-Übungen mit einer Spieldauer zwischen 35 und 75 Minuten:

Fan Huan Gong mit Helmut Bauer

Der Fliegende Kranich mit Petra Hinterthür

Der Schwimmende Drache und Dantian-Qigong mit Rainer Jakisch und Wal­ter Gutheinz

Fünf Elemente – Formen mit Gise Schöller und Rainer Jakisch

Qigong Basisübungen (Tai Yi Yuan Ming Gong) mit Walter Gutheinz

Guolin-Qigong mit Uta Reinshagen

Chan Mi Gong mit Dr. Zuzana Sebková-Thaller, Berta Müller und
Evelyn Beham

Meridian-Qigong mit Gise Schöller und Walter Gutheinz

Die 18 Übungen des Taiji-Qigong mit Uta Reinshagen und Heike Seeberger

Organschritte (für Milz und Niere) mit Dieter Hölle

Literatur

Mit Achtsamkeit zum Nichtrauchen. Der sanfte Weg zum Erfolg.

Buchtipp zum Welt-Nichtrauchertag

Am 31. Mai jeden Jahres ist Welt-Nichtrauchertag. Hier soll nicht das diesjährige Motto dieses weltweiten Gedenktages „Lass Dich nicht anmachen!“ näher erläutert werden, mit dem vor allem die Tabakwerbung in Deutschland angeprangert wird. Sondern wir wollen diesen Welt-Nichtrauchertag zum Anlass nehmen, das nagelneue Buch von Vera Kaltwasser zu empfehlen: „ Mit Achtsamkeit zum Nichtrauchen. Der sanfte Weg zum Erfolg.“

Von: 

Kaltwasser, Vera

Erschienen: 

2013
Beltz-Verlag (ISBN 978-3-407-8596-3).
Forschung

QiGong in der Psychiatrie - explorative Studie

QiGong – ein gesundheitsförderndes und körperorientiertes Verfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin findet vermehrt auch Anwendung als begleitendesnonverbales Therapieverfahren in der stationären Behandlung von Patienten der Psychiatrie.

 Es ist eine Methode, die die Selbstaktivität des Patienten in den Mittelpunkt stellt und insbesondere die Achtsamkeit/Selbstwahrnehmung und den Umgang mit sich selbst (Körperbilderleben) und den vorhandenen psychischen und physischen Beschwerden fördern soll. Die psychoregulativen Éffekte von QiGong wurden an unterschiedlichen gesunden Population bereits nachgewiesen, beispielsweise positive Effekte auf Stress und Verbesserung der Konzentration (Ritter+Aldrige 2002), Verbesserung der Entspannung (Guozhi 1991 + Stiftung Warentest 1994), Verbesserung der emotionalen Faktoren, Gefühlsstabilität (Ji Sheng 1992, Sandleben+ Schläpfer 1996), Senkung der Herzfrequenz und Regulation der Atmung (Guozhi 1991 + Bian 1984).

Mit seiner harmonisierenden Wirkung hat QiGong eine unterstützende Wirkung auch auf seelische Genesungsprozesse (Wang Jisheng 1993, Zöller 1992, Geißler 1993).

Untersucht wurde, inwieweit eine regelmäßige QiGongtherapie  zu Veränderungen im Körperbilderleben und zu Veränderungen in psychischen und physischen Befinden  bei stationären Patienten mit psychischen Störungen führt.

Literatur

Qigong im Alter

Wer sich in der Literatur über Qigong mit älteren Menschen umsehen und infor­mieren möchte, wird derzeit nicht viel finden.

Hinter dem Buchtitel „Qigong für Senio­ren“ von Ursula Gottschalk, erschienen 2010 bei Books on Demand, steckt kein Lehr­buch, sondern eine Hilfestellung für Lernende. Die Übungsreihe „Qi Gong Harmonie in 18 Figuren“ wird ausführlich auf 65 Seiten beschrieben. Darüber hinaus lässt die Autorin ältere Menschen mit ganz konkreten Rückmeldungen zum Kurs zu Wort kommen, aus denen viel Freude und Zufriedenheit mit der Methode spürbar wird.

Wer aber konkrete Hilfestellungen für sich als Qigong-Kursleiter sucht, muss wo­anders suchen. „Qigong im Alter“ von Christian Kunow, „das könnte es sein“, dachte ich mir. Dieses Buch ist  2012 im GRID-Verlag erschienen und kostet 13,99 Euro. Als eBook ist es einen Euro günstiger. Eine kostenfreie Vorschau auf das Buch ist mög­lich unter www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/192876.html

Von: 

Kunow, Christian

Erschienen: 

2012
GRID-Verlag, 2012, 13,99 €
Literatur

Qigong: Neue Programme für unser Gehirn.

Es gibt Qigong-Bücher, die habe ich tatsächlich in einem Zug durchgelesen. Das Buch von Peter Blomeyer gehört ganz sicher nicht dazu. Dieses Buch musste ich mir richtig erkämpfen: mehrere Anläufe und viele Wochen hat es gebraucht, bis ich damit fertig war! Woran es wohl lag? Zuerst an der Optik, genauer gesagt an der Aufmachung,  und dann am Inhalt, würde ich sagen. Damit es auf 162 Seiten passt, wurde wohl eine sehr kleine Schrift gewählt. Der Bucheinband ist zwar in Brokat-Gold gehalten, aber die Schrift besteht außen und bei allen Kapitelüberschriften aus Versalien, also Großbuchstaben. Beides wirkt dadurch nicht gerade lesefreundlich. Die Schwarz-Weiß-Bilder im Buch sind häufig zu dunkel geraten, die eingefügten Grafiken tragen nicht immer zum besseren Verständnis bei. Viele Fremdwörter, Formeln und chinesische Schriftzeichen signalisieren, dass einem der Autor geistig weit voraus ist.

Von: 

Peter Blomeyer-Bartenstein

Erschienen: 

2011
BOD, Norderstedt 2011, 162 S., 29,90 €
Literatur

Womans Qigong in America

Valussi vergleicht Frauen Qi Gong Praktiken, die im Westen gelehrt werden. Leider nur in Englisch ;(

Von: 

Valussi

Erschienen: 

2015